1.Damen: Verdienter Sieg gegen HSV Bocklemünd!

Nach einem spannenden Krimi am letzten Samstag, den 19. September wurden die 1. Damen von MTV Köln 1850 mit zwei Punkten belohnt und stehen nun auf dem 5. Platz.

Obwohl Bocklemünd in der ersten Halbzeit dominierte, konnte das MTV-Team mit einem hochmotivierten Beginn der zweiten Halbzeit auf 12:12 ausgleichen und legten noch eine Schippe drauf. Ab diesem Zeitpunkt hatten die Damen vom MTV die Oberhand und konnten sich sogar mit 6 Toren absetzen. Aber Bocklemünd kämpfte sich zurück und schaffte wiederum kurz vor Schluss den Ausgleich zum 24:24. Trotz der nervenaufreibenden Schlussphase behielten die Damen die Ruhe und Tine Evers glänzte mit dem Siegestreffer. Die großartige Mannschaftsleistung wurde von dem starken Einsatz von Lena Stiens und Sarah Savran gekrönt.

Mannschaft: Carina Jebbink, Mümi Dyckhoff (beide Tor), Lena Stiens (5), Laura Bailly, Karen Wilken (2), Franzi Lubberich (1), Alex Koßmann (1), Yvonne Knobel, Sarah Savran (7), Inge Müller, Swantje Tetenz (3), Tine Evers (1), Aylin Ünlü (2), Anna Maria Vößing (3)