1. Damen: Weidener TV : MTV Köln 1850 30:25

Am Sonntag traf die erste Damen Mannschaft des MTV Köln 1850 auf die Mannschaft des Weidener TV.
Es galt die knappe Niederlage im Hinspiel wieder gut zu machen.  Der Gegner hat uns den Start nicht leicht gemacht und so lagen die Weidener Damen in den ersten Minuten vorn. (4:2) Doch unseren Damen gelang es aufzuholen und kurz mit 5:4 in Führung zu gehen. Dies war jedoch die einzige Führung der MTV-Damen im gesamten Spiel. So ging man mit einem Zwischenstand von 12:10 in die Halbzeit.
Ziel war es nun die zweite Halbzeit für sich zu gewinnen und das Spiel nicht aus den Händen zu geben. Jedoch wurde der Anfang der zweiten Halbzeit verschlafen und man ließ den Gegner mit 6 Toren Vorsprung davon ziehen. Die Gegnerinnen ließen sich den Vorsprung nicht mehr nehmen und das Spiel endete mit einem 30:25 Sieg des Weidener TV. Dank der starken Paraden unserer Torhüterin Alexandra Kossmann „Keule“ wurde eine höhere Niederlage verhindert.

Es wird Zeit die nächsten 2 Punkte zu gewinnen. Nächsten Sonntag findet das nächste Spiel zu Hause um 17:15 Uhr gegen den HSV Bocklemünd statt.
Wir freuen uns auf eine lautstarke Unterstützung.

Dieser Beitrag wurde in Damenhandball veröffentlicht und mit folgenden Tags versehen . Fügen Sie diese Seite zu Ihren Lesezeichen hinzu. permalink.