1. Herren: Advent, Advent ein Lichtlein brennt

Die Adventszeit verbinden die meisten mit Ruhe und Besinnlichkeit. Nicht so unsere Erste Herren. Während am Sonntag auf den Adventskränzen die ersten Kerzen angezündet werden, wollen die Mülheimer Jungs das erste von drei Heimspielfeuerwerken im Dezember abfackeln.

Am XXL-Heimspieltag kommt der TV Birkesdorf nach Köln. Der Vorjahressechste steht aktuell mit 9:7 Punkten auf dem siebten Tabellenplatz. Was zunächst einmal vernünftig klingt, entpuppt sich bei genauerem Hinsehen als Rückschritt zur Vorsaison in der die Dürener 34:18 Punkte holten. Wollen die Gäste den Anschluss zur Spitzengruppe nicht verlieren ist ein Sieg gegen unsere Jungs Pflicht, die jedoch ihrerseits mit einem Sieg an den TV heranrücken können.

Nach zuletzt zwei deutlichen Niederlagen will auch das Team von Trainer Moritz Adam wieder in die Spur finden und endlich gegen ein Team aus dem Tabellenmittelfeld gewinnen. Der Grundstein dafür soll in der Abwehr gelegt werden. Nach zuletzt 39 Gegentoren wurde in den vergangenen zwei Wochen der Fokus im Training auf die Defensive gelegt.

Ob sich dies ausgezahlt hat, wird am Sonntag zu sehen sein. Anpfiff für das Spiel ist im Rahmen des XXL-Heimspieltags um 16 Uhr.