1. Herren: Angeschlagen ins Spiel!

Am kommenden Sonntag zur gewohnten Zeit steht für die Mülheimer Jungs wieder ein Heimspiel am Herler Ring an.
Die HSG Geislar-Oberkassel ist mit ihrer offensiven Deckung ein äußerst unangenehmer Gegner für den MTV. Schon
im Hinspiel gab es eine packende Partie die der MTV mit 29:27 für sich entscheiden konnte. Derzeit befindet sich die
HSG zwar im unteren Tabellendrittel doch erwartet man auf Seiten des MTV eine ähnlich enge Begegnung wie im
Hinspiel.

Neben der Vorfreude auf den Spieltag gibt es in den Reihen der Mülheimer noch ein paar Bedenken, da einige Spieler
wegen kleinerer Blessuren und Krankheit nicht optimal trainieren können oder angeschlagen ins Spiel gehen werden.
Dennoch steht für die Mülheimer außer Frage, dass sie die zwei Punkte in der heimischen Halle behalten wollen.

Jeder der sich diese Oberligapartie nicht entgehen lassen will ist herzlich eingeladen am Sontag den 12.02 um 15 Uhr in
die Blaue-Halle am Herler-Ring zu kommen.