1. Herren: Auswärtsspiel beim Tabellennachbarn

Am kommenden Samstag um 20 Uhr treten die Mülheimer Jungs zum Auswärtsspiel bei ihrem Tabellennachbarn SSV Nümbrecht an.Das Hinspiel zu Beginn der Saison konnte die Truppe von der Schäl Sick noch deutlich mit 33:21 für sich entscheiden, doch dieses Mal steht den Mülheimern eine wesentlich größer Herausforderung bevor. Die Nümbrechter haben nach ihrem missglückten Saisonstart wieder in die Spur gefunden und wussten auch gegen Teams aus der Spitzengruppe zu überzeugen. Wenn also der MTV am Samstag zu den heimstarken Oberberglern reist muss er sich auf ein hart umkämpftes Spiel gefasst machen, denn Nümbrecht wird die Gelegenheit zur Revanche für das Hinspiel sicher nutzen wollen.

Das Vorhaben zwei Punkte zurück an den Rhein zu bringen wird durch die nicht kürzer werdende Verletzten und Krankenliste des MTV weiterhin erschwert. Es wird also wieder Moral und Kampfgeist, wie es die junge Truppe letzte Woche im Spiel gegen Bocklemünd gezeigt hat, gefordert sein um sich die zwei Punkte zu verdienen. Vor diesem Spiel kämpfen bereits die beiden zweiten Mannschaften der Vereine um wichtige Punkte. Beide Mannschaften des MTV werden gemeinsam mit einem Bus anreisen, der noch Platz für Fans und Freunde des Vereins bietet. Infos dazu auf der Facebookseite: MTV Köln 1850 Handball

Wir freuen uns über jede Unterstützung!