1. Herren: Hält die Mini-Serie?

Anknüpfen an die zuletzt gestartete Mini-Serie von 2 Spielen ohne Niederlage, möchte unsere erste Herren am Samstagabend!

Nach Heimspielen gegen Derschlag und Longerich, heißt der Gegner auswärts dieses Mal BTB Aachen 2. Die Zweitvertretung des Nordrheinliga-Clubs steht aktuell mit 7:21 Punkten einen Platz hinter den Mülheimern auf Platz 12 und steht gegen die Domstädter vor heimischer Kulisse schon ein wenig unter Druck. Mit einem Sieg könnte der MTV den Abstand auf die Abstiegsränge auf vielleicht 8 Punkte ausbauen, was die kommenden Aufgaben deutlich entspannter anginge ließe.

Im Hinspiel hatte das Team von Moritz Adam mit 25:24 denkbar knapp die Nase gegen den Aufsteiger vorn und fuhr am Ende, auch ein wenig glücklich, die ersten Punkte der Saison ein. Die Halle am Gillesbachtal in Aachen gilt für Auswärtsteam als schwer zu bespielen und viele Top Mannschaften der Oberliga hatten in dieser Saison bereits ihre Probleme mit dem Liga-Neuling. Dennoch wollen sich die Kölner keineswegs verstecken und fahren am Samstag nach Aachen um die Mini-Serie weiter auszubauen!

Weiterhin ausfallen, werden auch diesmal Konsi Becker, Niklas Bathen und Flo Horwege. Hinter den Einsätzen von Philipp Epple und Michel Kalisch steht ein Fragezeichen. Phillipp Jebbink hingegen wird wieder dabei sein können.

ACHTUNG! BUSFAHRT XXL!!  ACHTUNG! BUSFAHRT XXL!!

Am kommenden Samstag startet unserer 1. und 2. Herrenmannschaft gemeinsam mit unserem Partner Piccolonia Bus-Reisen zu den Auswärtsspielen in die Region Aachen.

Der Bus startet um 15:45 am MTV Sportzentrum, lädt dann die Erste in Aachen (Anwurf 18h) ab, bringt anschließend die Zweite nach Stolberg (Anwurf 19:45), holt dann wiederum die Erste in Aachen ab und fährt zurück nach Stolberg. Mit Erster und Zweiter, sämtlichen Fans und hoffentlich 4 Punkten im Gepäck, geht es dann zuerst Richtung Aachener Str/Ringe und anschließend wieder zum Herler Ring (23h).

Lasst Euch dieses Auswärtsspektakel nicht entgehen und unterstützt beide Mannschaften bei ihren schweren Aufgaben.

Als Dankeschön versorgen Euch die Mannschaften mit Premium-Verpflegung im Bus!