1. Herren: Traditioneller Doppelspieltag in Oberwiehl

Für unsere Mannen heißt es an diesem Wochenende das mittlerweile schon traditionelle Auswärtsspiel beim CVJM Oberwiehl anzutreten. Uns erwartet mit dem Tabellensiebten ein sehr heimstarker Gegner, den es nicht zu unterschätzen gilt. Insbesondere, da wir uns in den letzten Jahren mehr als schwer in der Weltmeisterhalle taten und selten mir Ruhm bekleckert haben. Das junge Team von Trainer Nils Hühn spielt eine souveräne Saison und ist stabiler als viele Experten vor der Saison erwartet hätten. Auch das Hinspiel verlief relativ eng. Unter der Woche konnte man wieder mit breitem Kader trainieren, insbesondere im Angriffsspiel konnte man an seinen Schwächen arbeiten, so dass man am Samstagabend mit einer gewohnt robusten und konzentrierten Abwehr und einem schnellen, aber sicheren Angriff auftrumpfen will, um die zwei Punkte aus dem Oberberg zu entführen.

Die Busfahrt wird zusammen mit der ersten Mannschaft angetreten (Anpfiff 20 Uhr). Wie immer freuen sich die Spieler und Trainer auf die Unterstützung der Fans. Falls auch ihr dabei sein wollt, meldet euch bei einem Spieler eures Vertrauens bzgl. Eines Busplatzes. Abfahrt ist um 16:00 Uhr am Herler Ring.