1. Herren: Zurück in der Erfolgsspur

Mit einer deutlichen Leistungssteigerung fand der MTV Köln am Samstag beim TuS Derschlag zurück in die Erfolgsspur. Die Oberbergischen hatten kräftige Unterstützung durch den Bundesliganachwuchs des VFL Gummersbach bekommen und hatten sich einen Sieg fest vorgenommen. Aber auch die Kölner waren gewillt die Punkte einzufahren und setzten dies auch am Ende in die Tat um

Zu Beginn sorgte der bärenstarke Felix Jahn (Foto) 1. Herrenmit einem Dreierpack für die 5:3 Führung. Bis zur Halbzeit blieb es ein knappes Spiel, was vor allem daran lag, dass die Abwehr zu unbeweglich agierte und die schnellen Derschlager so immer wieder zum Abschluss kamen. Höhepunkt war der direkt verwandelte Freiwurf von Marian Dahlke zur 15:13 Pausenführung (Video).

Nach dem Wechsel agierte die beste Abwehr der Oberliga endlich wie gewohnt und so konnte die Führung ausgebaut werden. Beim 23:18 durch Leonard Troebs war eine Vorentscheidung gefallen. Lediglich das Auslassen vi
eler Chancen verhinderte in der Folgezeit eine deutlichere Führung. Drei Minuten vor Schluss markierte Felix das 30:24. Ärgerlich waren zum Schluss die Nachlässigkeiten, die es den Gastgebern ermöglichten Ergebniskosmetik zu betreiben.1. Herren

Nicht nur der Sieg sondern auch die Art und Weise wie die Mannschaft gespielt hat, macht Mut für die nächsten Aufgaben. Weiter geht es am Sonntag, dem 08.11.2015 um 15:15 Uhr in der Sporthalle in Chorweiler gegen den Tabellennachbarn TSV Bayer Dormagen 2.

Es spielten:
Theisen/Trögel/Werner – Dahlke (9), Jahn (7), Pieper (4/4), Rinke (3), Scharfenberg (3), Troebs (2), Amewouda (1), Scheel (1), Heinen, Hilbert, Kalisch, Krause, Loskant.

Weitere Bilder auf unserer Flickr-Seite!