2. Damen: 25:16 Sieg gegen den Tabellenführer

Auch im zweiten Spiel nach der Herbstpause starteten die zweiten Damen wieder sehr stark in die erste Halbzeit. Ganze elf Minuten brauchten die Kangaroos um den Ball das erstemal im Netz unterzubringen. Die Abwehr stand gewohnt stark und endlich spielten die Damen zwischenzeitlich mit Tempo und Mut nach vorne. Selbst die offensive Deckung lud unsere Damen zu einfachen Toren ein, so dass sie sich in diesem Spiel Selbstbewusstsein holen konnten. Hervorzuheben sei die Einstellung der Mannschaft, die zu keinem Moment einen Zweifel hat aufkommen lassen, 2 Punkte abzugeben.

#wieder2Punkte
#unsertmottoduotto
#hintendichtundvornebreit
##spaßtraining