2. Damen: Spiel um Platz 3

Das letzte Spiel der 2. Damen gegen den SC Janus liegt bereits einige Tage zurück, konnte jedoch deutlich mit 29:13 gewonnen werden. So fuhren die Damen den 5. Sieg in Folge ein und befinden sich nach wie vor auf dem 3. Tabellenplatz. Trotz zweier Verletzungen während des Spiels, konnte die Mannschaft mit viel Tempo und mannschaftlichen Spiel die Zuschauer überzeugen. Dank gilt vor allem Roxan, die trotz Handballpause, ihre Sache mehr als gut erledigte und der Mannschaft den nötigen Rückhalt gab.

Nach einer starken Rückrunde, hoffen die Damen im letzten Saisonspiel gegen den Dünnwalder TV 2 am Wochenende noch einmal 2 Punkte einzufahren, bevor es dann letztendlich in die verdiente Pause geht. Das Hinspiel verlor die Mannschaft noch mit 3 Toren, obwohl man zu Beginn mit 3:10 führte. Gestärkt aus einer guten Gesamtsaison gehen die Damen optimistisch in das letzte Spiel und wollen sich getreu ihres Mottos „Nie ohne mein Team“ mannschaftlich die letzten 2 Punkte der Saison erkämpfen und somit die Saison auf einem guten 3. Platz beenden.

Der Heimspieltag der Damen an der Gesamtschule Holweide beginnt mit unserer Dritten um 13.00 Uhr gegen den PSV 4. Gefolgt von Zweiten um 15.00 Uhr gegen den Dünnwalder  TV 2. Den Abschluss macht unsere Erste um 17.00 Uhr gegen den Tabellenersten den HSV Frechen. Alle Mannschaften freuen sich über lautstarke Unterstützung.