2. Damen: Spiele gewinnt man in der Abwehr

PSV Köln 3 : MTV Köln 2. Damen 14:20 (HZ. 6:9)

„Keiner hat gesagt, dass Handball einfach ist“. Auch heute tat sich die neuformierte zweite Mannschaft der Kölnerinnen schwer ins Spiel zu kommen. Im Angriff stimmen nach wie vor die Abläufe nicht und auch das Timing passt zu oft einfach noch nicht. Sodass es immer wieder zu unnötigen Fehlern und Abspielen kommt. In der Abwehr dagegen lief es im Vergleich zum letzten Spiel besser. Spiele gewinnt man in der Abwehr und genauso kann man das Spiel heute auch beschreiben. Nächste Woche geht es gegen die Zweitvertretung aus Refrath zur Primetime um 20Uhr in Holweide. Bis dahin heißt es fleißig weiter trainieren🤾🏽‍♀🤾🏽‍♀🤾🏽‍♀