2. Damen: Start in die neue Saison

Nach anstrengender und erfolgreicher Vorbereitung starten nun auch die 2. Damen morgen, dem 15.09.2018, in die Sasion. Die Mädels brennen darauf, endlich zu zeigen, was sie sich während den letzten Monaten mit viel Fleiß und Schweiß erarbeitet haben. Das Team ist super motiviert und hat sich in der aktuellen Zusammensetzung gut eingespielt und einen starken Zusammenhalt entwickelt.
Mit einigen Neuzugängen, Wiederkehrern und auch ehemaligen A-Jugendspielerinnen konnten wir den Kader weiter ausbauen und stärken. Das Trainergespann um Mona und Lothar ist hoch motiviert und startet erwartungsvoll in die Saison.

Der erste Gegner ist die Drittvertretung aus Königsdorf. Da heißt es von Anfang an konzentriert, aus einer starken Abwehr heraus, zu agieren und den Gegner zu leichten Fehlern zwingen, um schnell in den Gegenstoß zu kommen. Die Mannschaft wird versuchen im Umschaltspiel gelernte Abläufe zu automatisieren, und so einfache Tore zu erzielen. Anwurf dieser Partie ist am Samstagabend um 19:00 in Frechen. Das erste Heimspiel findet am 23.09. um 18:45 in der altehrwürdigen Blauen Halle am Herler Ring statt. Wen die Sehnsucht nach der alten Heimat treibt, ist herzlich eingeladen.
„Wir hoffen den einen oder anderen Zuschauer gewinnen zu können und geben uns alle Mühe diese mit tollem Handball zu unterhalten!“, so Trainerin Mona Gluch.