2. Damen: Verdienter Sieg gegen den FSV Köln

Die 2.Damen musste am Samstag gegen FSV an den Start. Im Hinspiel verloren wir 20:15 (6:3) durch viele technische Fehler. Dies sollte nun geändert werden. Ziel war es an den Sieg von letzter Woche anzuknüpfen. Das Spiel startete zunächst ausgeglichen, sodass es in der zehnten Minute noch 2:4 für FSV stand. Durch technische Fehler und unpräzise Abschlüsse konnte sich der FSV jedoch mit 4:9 absetzen (18 Min). Die Auszeit von gegnerischer Seite wurde genutzt um die Mannschaft noch einmal zu motivieren und einige Wechsel durchzuführen. Die Mannschaft fand ins Spiel zurück und konnte den Rückstand aufholen und zum ersten Mal in Führung gehen (10:9 26 Min). Die Mädels ging mit 12 :12 in die Halbzeit und konnten so noch einmal bei 0:0 anfangen. In der zweiten Halbzeit war es Ziel unsere Stärken abzurufen und das Spiel vernünftig zu Ende zu spielen. Als es in der 36 Minute noch 15:14 uns stand, legten wir noch eine Schippe drauf und so stand es in der 54 Minute 23:14. Durch einige gehaltene 7 Meter und einer starken Mannschaftsleistung gewann die zweiten Damen mit 24:17 und rutschten damit auf den 3ten Tabellenplatz. Danke an Vera Schellewald für ihre Unterstützung aus der 1. Damen