2. Herren: Riesige Enttäuschung nach verlorenem Spitzenspiel

Die Hoffnungen und Erwartungen vor dem Spiel waren hoch. Mit dem PSV kam der Tabellenführer zum Spitzenspiel nach Chorweiler, mit dem unsere Zweite mit einem Sieg hätte gleichziehen können. Dementsprechend groß ist die Enttäuschung nach der 22:25-Niederlage, durch die die Mannschaft auf den vierten Tabellenplatz abrutscht und damit wohl den Aufstieg verpasst hat.2. Herren

Dabei war der Sieg sicherlich möglich. Jedoch stand sich das Team mal wieder selbst im Weg. Wie schon so oft in dieser Saison wurden zahlreiche gute Chancen vergeben, so dass am Ende 26 Fehlwürfe zu Buche standen. Zudem schafften die Mülheimerjungs es wieder einmal nicht über die volle Spielzeit eine Topleistung abzurufen.

2. HerrenDabei begann das Spiel besonders mit Vorteilen auf unserer Seite. Während die Defensive im Zusammenspiel mit MVP-Torhüter Robert Evers (s. Foto), der mit 25 Paraden wieder einmal bester Mann war, gut funktionierte, konnten im Angriff immer wieder die sich bietenden Lücken in der offensiven PSV-Deckung gefunden werden. Infolgedessen kam die gegnerische Abwehr häufig zu spät in die Zweikämpfe und dezimierte sich selbst, was unsere Jungs bis zum 11:7 in der 25. Minuten gut ausnutzen konnten.

Danach folgte jedoch wieder einmal ein Leistungseinbruch mit vielen unkonzentrierten und voreiligen Aktionen, der bis in die zweite Halbzeit andauerte und einen 1:8-Lauf zur Folge hatte. Diesen Rückstand konnte das Team in der Folge zwar verkürzen aber bis zum Schluss gelang es nicht mehr das Spiel noch erneut zu unseren Gunsten zu drehen.

Und so hat die Zweite den Aufstieg nun nicht mehr selbst in der Hand, sondern muss darauf hoffen, dass Refrath in den letzten beiden Spielen noch einen Punkt abgibt, während man selbst seine beiden verbleibenden Aufgaben erledigt. Die nächste Aufgabe steht nächsten Sonntag an, wenn der TK Nippes zum letzten Heimspieltag der Saison nach Chorweiler kommt.

Ratzka 5/1, Rießler 4, Schmitz 4, Schallenberg 3, Georgius 2, Kertz 2/1, Schmidt 2

Weitere Bilder auf unserer Flickr-Seite!