2. Herren: Wiedergutmachung in Strombach!

Nachdem am späten Dienstagabend die äußerst knappe und unglückliche Niederlage gegen den TuS Rheindorf hingenommen werden musste, hat man bereits am Samstagabend mit der Zweitvertretung des TV Strombach den nächsten Gegner vor der Brust.

Für die junge MTV-Mannschaft gilt es also, die bittere Niederlage möglichst schnell abzuhaken, den Kopf frei zu kriegen und sich auf das kommende Spiel vorzubereiten.

Mit Strombach hat unsere Zweite erneut eine große Unbekannte als Gegner: Gästetrainer Kunkel hat eine gewaltige Liste von Abgängen zu verzeichnen, die er durch verschiedene Zugänge sowie sechs Spieler aus dem eigenen Nachwuchs zu kompensieren versucht.
Strombach ist mit zwei Niederlagen in die Saison gestartet (18:23 gegen Nümbrecht und 20:25 gegen Fortuna Köln) und sicherlich darauf aus, zuhause die ersten Punkte zu erzielen.
Für unsere Mannschaft bietet sich die Chance, sich wieder ein positives Punktekonto zu erarbeiten und die Niederlage gegen Rheindorf wett zu machen.

Anpfiff ist um 18:00Uhr in Strombach – Unsere Zweite freut sich über jeden Zuschauer, der den Weg in die Halle findet!