3. Herren: Eröffnung des 1. Heimspieltages

Am Sonntag öffnet die Festung wieder ihre Tore und lädt zum Saisonauftakt in heimischer Halle den TUS Ehrenfeld ein.

Nach der ernüchternden Niederlage gegen die Fortuna Köln gilt es die sehr guten Ansätze weiter zu verfolgen und zu festigen. Natürlich klappte noch nicht alles reibungslos, dennoch liessen wir aufblitzen wozu wir in der Lage sind, wenn wir denn mal komplett auf dem Spielfeld stehen.  Stand jetzt werden uns Timo Esser und Stefan Schmidt, wegen roter Karte mit Bericht, am Wochenende nicht zur Verfügung stehen.
Nicht schön, aber unser Kader ist groß und breit genug um die Ausfälle kompensieren zu können.
Der TUS ist seit gefühlten Ewigkeiten bereits in der Kreisliga und kennt diese nur zu gut. Letzte Saison schlossen sie die Saison auf Platz 6 ab.
Wir müssen weiterhin hart an uns arbeiten und werden uns bestmöglich auf den Gegner vorbereiten.

Anpfiff ist um 11.00 Uhr und wir freuen uns über jeden Zuschauer!