Auswärts in Bardenberg

Am kommenden Samstag steht das dritte Auswärtsspiel an. Gegner ist der VfL Bardenberg.

Die Bardenberger sind mit drei Siegen in Folge in die Saison gestartet und mussten sich zuletzt nur dem HC Weiden geschlagen geben. Besonders zu erwähnen ist der wurfgewaltige Rückraum der Bardenberger, diesen gilt es auch für unsere Mannen in Schach zu halten.

Unter der Woche wurde daran gearbeitet, dass zeitweiligen Schwächephasen abstellt werden, um über 60 Minuten eine konstant gute Leistung zu bringen. Des Weiteren wurden die Spielzüge nochmals verinnerlicht und der Gegner studiert. Die Jungs von der Schäl Sick sind heiß auf die Begegnung gegen den ersten Gegner, der nach jetzigem Tabellenstand zu den TOP 5 gehört. Das Spiel findet um 17:30 in Bardenberg statt. Die Zweite wird gemeinsam mit der ersten Damen ins Aachener Umland reisen. Über Zuschauer freuen sich wie immer alle sehr! Abfahrt des Busses ist um 15:00 Uhr am gewohnten Treffpunkt am Herler Ring