Saisonbericht 2. Damen

Die 2. Damen des Trainergespanns Mona Gluch und Lothar Hamacher startete mit einigen Neuzugängen in die Saison, welche sich in kurzer Zeit super in die Mannschaft integrieren konnten. Die Mädels machten es den neu hinzugekommenen Spielerinnen leicht ihren Platz zu finden und anzukommen. Sie wuchsen sehr schnell zu einer tollen Gemeinschaft zusammen, in der sich[…]

Neuzugang 1. Damen

Auch unserer frischgebackenen Nordrheinliga-Aufsteiger, die 1. Damen, feilen bereits kräftig am Kader für die kommenden Saison in der höchsten Spielklasse des Verbandes. Nach einer souveränen Oberligasaison, beendeten die Mädels, zwar verfrüht, aber vollkommen zu Recht, die Spielzeit auf dem 1. Tabellenplatz. Mit Lena Glück stößt nun die Linksaussen des lange Zeit ärgsten Verfolgers unserer Mädels,[…]

Vorzeitiger Saisonabschlussbericht der 3. Damen

Nach der Saison ist bekanntlich vor der Saison und so stand bereits vor Ende der letzten Saison fest, dass uns Pierre G. als Trainer verlassen würde. Zusammen mit Tine und Robbi machten wir uns also auf die Suche nach einem neuen Trainer – und fanden ihn. Andi absolvierte ein Probetraining mit uns und willigte ein[…]

1. Damen: Durch Tempospiel zum Sieg

HV Erftstadt : 1. Damen 20:38 Die Mülheimer Damen reisten Samstagabend ersatzgeschwächt nach Erftstadt mit lediglich 3 Auswechselspielerinnen. Man nahm sich vor, trotzdem Vollgas zu geben und die Punkte sicher mit nach Hause zu nehmen. Die Mannschaft brauchte ein wenig, um ins Spiel hineinzufinden und Erftstadt gelang die erste, allerdings auch die letzte Führung mit[…]

1. Damen: Hart erkämpfter Derbysieg

Am Sonntagabend empfing die erste Damen die Gäste vom PSV am Herler Ring. Nachdem die PSVlerinnen das Aufeinandertreffen der Hinrunde für sich entscheiden konnten, waren die Mülheimer Görls hochmotiviert das Ergebnis diesmal anders zu gestalten. Leider startete die Partie eher schleppend. Geprägt von Ballverlusten im Angriff, sowie einer zu inkonsequenten Abwehr, stand es nach zehn[…]

1. Damen: Torspektakel endet in Heimsieg

Am Samstag trafen die Mülheimer Girls im Rahmen des Damen-Heimspieltags auf die Zweitvertretung des HC Gelpe/Strombach. Trotz des achten Platzes der Gäste war den Gastgeberinnen klar, dass sie kein leichtes Spiel vor sich haben. Dies spiegelte sich dann auch während des Spiels wider. Eine gute Anfangsphase führte zu einer stetigen Führung, die durch eine starke[…]

1. Damen: Tabellenführung verteidigt

Am Sonntag um 14:00 Uhr hieß es für die Mülheimer Girls mal wieder „Topspiel“. Gegner waren die Damen des zuvor zweitplatzierten HSV Bocklemünd. Alle waren hoch motiviert und Trainer Sebastian Zilger appellierte vor dem Spiel in der Kabine an die Mannschaft, dass dies keine leichte Aufgabe wird. Dementsprechend hoch motiviert starteten die Mädels aus einer[…]

1. Damen: Verletzung überschattet den Heimsieg

Am späten Sonntagnachmittag hatten die Mülheimerinnen den TSV Bonn rrh. 2 zu Gast. Obwohl die Bonnerinnen aktuell das Schlusslicht der Tabelle bilden, war die Ansage des Trainers klar, die Mannschaft nicht zu unterschätzen. Dank einer starken Abwehrleistung konnten sich die MTVlerinnen bereits nach zehn Minuten einen 5 Tore Vorsprung erarbeiten (7:2). Während vorne durch gute[…]

1. Damen: Starker Auftritt im Spitzenspiel

Am Samstag ging es mit dem Bus zum ASV SR Aachen, ein bekannter Gegner gegen den man in den letzten Jahren immer wieder Niederlagen einzustecken hatte. Entsprechend sind wir mit großem Respekt aber auch Motivation in das Top-Spiel Tabellenzweiter gegen die Tabellendritten gegangen. Die Ansage vom Trainer war klar: Von der ersten Minute an wach[…]

1. Damen: Souveräner Heimsieg gegen das Schlusslicht

Am späten Sonntagabend begrüßten die MTV Girls die Mannschaft des Godesberger TV. Trotz der Tabellensituation beider Teams waren die Mädels konzentriert und von Minute 1 bei der Sache. So gelang es dem Team von Sebastian Zilger nach 14 Minuten mit 10:1 in Führung zu gehen. Diese Führung wurde weiter ausgebaut, sodass man mit 18:7 in[…]