Der MTV trauert um Nico Kannengießer

Vollkommen unerwartet und inmitten seines größten privaten Glücks, verstarb am vergangenen Sonntagmorgen unser langjähriges Mitglied, Spieler und Freund Nico Kannengießer im Alter von nur 35 Jahren. Er hinterlässt seine 3 Wochen alte Tochter Emma und seine langjährige Partnerin Julia.

Nico spielte seit der Saison 2006/2007 beim MTV, und war seitdem nahezu durchgehend in unterschiedlichsten Mannschaften des Vereins aktiv. Zuletzt spielte er zusammen mit vielen seiner langjährigen Weggefährten in der 4. Mannschaft.

Der MTV verliert mit Nico aber nicht nur einen engagierten Handballer, sondern auch einen stets gut gelaunten Menschen, der immer für seine Familie, Freunde und Mitspieler da war. Auch gesundheitliche Rückschläge, konnten Nico nie seine positive Einstellung zum Leben nehmen, welches mit der Geburt seiner Tochter sicherlich seinen Höhepunkt fand.

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie und seiner Julia, denen wir unser aufrichtiges Mitgefühl aussprechen und viel Kraft wünschen. Der ganze MTV ist immer für euch da.

Nico, wir wünschen dir auf deiner letzten Reise die Freude und den Spaß den du immer in deinem Leben hattest. Wir werden dich schmerzlich vermissen.

Am Samstag, 07.04.2018 um 10:30 findet auf dem Friedhof zu Melaten die Trauerfeier zu Nicos Gedenken statt.