mC-Jugend: Zum Jahresabschluss ungeschlagen!

Männliche C Jugend bleibt in der Verbandsliga weiterhin verlustpunkt frei.

Mit 28 :0 Punkten geht man in die Winterpause, und führt die Verbandsliga souverän an.
Im letzten Spiel des Jahres gewann man mit 25:11 Hlz.11:5 in Poppelsdorf, Überragend im Tor Nico Schenckmann mit 19 Paraden und tollen Tempogegenstoss Pässen. Jetzt ist erst einmal Pause und die Jungs haben es sich auch redlich verdient.

Mit diesem tollen Ergebniss hat niemand gerechnet, um so stolzer ist das Trainergespann Markus Seidel und Leon Hilbert mit dem Abschluss des Jahres 2015. Alle Spieler haben sich toll verbessert, in allen Belangen sei es Kondition,Kraft, Atlehtik, handballerisches Verständnis in Angriff und Abwehr. Es war also genau richtig nicht Oberliga zu spielen, sondern die Verbandsliga zu nutzen, um alle Spieler weiter zu entwickeln und die Mannschaft in den Vordergrund zu stellen.

mC-JugendAuch in 2016 wird man weiter daran Arbeiten jeden Spieler zu verbessern, und die Saison in der C Jugend mit dem angestrebten Ziel,
Platz 1-3 zu erreichen. Dafür hat man bis jetzt eine tolle Runde gespielt und sich 6 Punkte Vorsprung vor Platz 2 erspielt, aber es wird noch schwer werden und bleiben, in jedem Spiel muss man mehr als konzentriert bei der Sache sein, denn jeder will jetzt der erste sein der gegen uns gewinnt.
Deswegen müssen die Jungs jetzt auch noch mit diesem zusätzlichen Druck fertig werden, bis jetzt haben Sie das toll hinbekommen, auch wenn mal nicht alles zufrieden stellend war hat man es immer geschafft die Spiele zu gewinnen.

Start im neuen Jahr ist der 9.01.2016 15 Uhr beim Heimspiel gegen Gummersbach 2

Ein Dank geht noch an alle Eltern für die Super Unterstützung, immer dabei egal ob Heim oder Auswärts, und natürlich am Kampfgericht an Familie Findeisen und Kraft ein extra Dank. Auch für das Catering bei unseren Heimspielen ein großes Danke schön.

Wir wünschen allen ein frohes und schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2016