mC-Jugend:

Ein Sieg im ersten Spiel der Rückrunde, bestätigt weiterhin den 1 Platz in der Verbandsliga. In der Rückrunde möchte man den Spielern die nicht in der Start Sechs auf dem Feld gestanden haben, mehr Einsatzzeiten und Vertrauen schenken.besonders gegen Manschaften aus dem unteren Tabellendrittel.

So startete man in einer ungewohnten Aufstellung, die Jungs waren sehr nervös und man machte viele Pass und Fangfehler, auch kam man mit dem rutschigen Boden nicht gut zurecht was zu vielen Schritt

Fehlern führte, aber auch klare Chancen wurden vergeben. So lag man nach 15 min mit einem 6:6 weit hinter den Erwartungen zurück, und nach einer Auszeit von Trainergespann Markus und Leon, einer Umstellung in Angriff und Abwehr klappte es was besser, aber durch unkonzentrierte Abschlüsse ging man mit einem 12:12 in die Halbzeit.

In der Pause mussten dann mal ein paar klare Worte gesprochen werden, die Manschaft an ihre Stärken erinnen und in der 2. Halbzeit eine Steigerung auf allen Positionen erwarten. Dies gelang dann auch sehr gut, konnte man sich doch direkt nach der Pause von 12:12 auf 13:17 absetzen. Die Abwehr stand nun viel besser, und auch die Torausbeute war Erfolgreicher. So belohnten sich die Jungs mit einer guten Abwehrarbeit und den daraus folgenden Tempogegenstössen zu einfachen und sicheren Toren zu kommen, und so den nächsten Sieg mit nach Hause zu nehmen. Mit einem 19:27 Auswärtssieg nahm man die 2 Punkte mit nach Köln. Nur 7 Tore des Gegners lies die Abwehr in Halbzeit 2 noch zu und war so der Grundstein zum Sieg.

Mit nun mehr 24:0 Punkten führt man souverän die Verbandsliga an, und dies soll auch bis zum Ende des Jahres so bleiben.