mD-Jugend: Souveräner erster Heimsieg

20:10 gegen den TV „Jahn“ WahnD-jugend

Unsere männliche D-Jugend konnte endlich die ersten beiden langersehnten Punkte einfahren.
Gegen den TV Wahn waren wir endlich mal vollzählig und konnten über große Strecken des Spiels unser Potential zeigen. Es wurde gut zusammengespielt und jeder der Jungs wusste seine Akzente zu setzten.
Die Abwehr war wesentlich stabiler, was an hervorragender Arm und Beinarbeit, sowie an der Kommunikation Untereinader lag.

Auf diese Leistung unsere Jungmülheimer stolz sein.
Jetzt gilt es erst mal die Herbstferien zu genießen um danach wieder mit vollem Akku angreifen zu können.

Mehr Bilder auf unserer Flickr-Seite!