NEUE HEIMSPIELHALLE! 

Da die Blaue-Halle am Herler Ring geschlossen ist, aufgrund der Flüchtlingsunterkünfte, mussten wir letzte Saison unsere Heimspieltage nach Chorweiler verlegen.
Auch hier noch einmal ein DANKE an die zuständigen Büros der Stadt Köln und an den Longericher SC, dass alles so schnell und reibungslos funktioniert hat!

Wir freuten uns darüber, dass wir unsere Heimspieltage wie gewohnt fortsetzen konnten. Bis auf der Ort blieb alles gleich!
Nach den ersten Heimspieltagen merkten wir jedoch eine weitere Veränderung. Auf den Tribünen haben die Zuschauer und unsere Fans gefehlt, IHR habt gefehlt!

Deswegen haben wir gehandelt und einen neuen Austragungsort für unsere Heimspieltage gefunden!
Ihr habt es sicherlich über ein paar Ecken schon gehört, wir sind zurück in Mülheim!

In der Saison 2016/17 werden wir unsere Gegner in der Sporthalle Bergischer Ring (Wiener Platz) empfangen!

„Die Sporthalle am Bergischen Ring bringt alle Vorraussetzungen für ein Comeback mit. Sie ist sehr zentral und ist mit öffentlichen Verkehrsmittel sehr gut zu erreichen, sowohl für die Schäl Sick als auch für die Linksrheinischen“ so unser Handballabteilungsleiter Jesco Krause!