Starker Saisonauftakt gegen TuS Königsdorf

Ein Spiel ein Sieg! Die Saison begann für die Mädels aus der 2. Damen am Wochenende erfolgreich.

Die Mannschaft vom TuS Königsdorf 3 stieg letztes Jahr erst aus der Kreisklasse auf und war somit ein unbekannter Gegner für uns. Zudem verstärkte man sich mit erfahrenen Spielerinnen.  Doch auch wir reisten mit einem breiten Kader und vor allem hoch motivierten Kader an.

Wir stiegen von Anfang an mit viel Motivation, Konzentration und der nötigen Körpersprache gut ins Spiel ein und konnten uns schon nach den ersten 10 Minuten mit 3 Toren absetzen. Durch die gute Teamarbeit, eine starke Abwehr und einige Tempo-Gegenstöße konnten wir diese Führung Tor um Tor ausbauen, sodass wir verdient auf 12:6 davonziehen konnten. Durch einige technische Fehler konnte Königsdorf jedoch auf 12:8 verkürzen und wir gingen mit diesem Stand in die Halbzeit.

Gestärkt durch eine gute erste Halbzeit und eine durchaus positive Halbzeitansprache wollten wir an die Leistung der ersten Halbzeit anknüpfen. Doch wir starteten nicht gut in die zweite Halbzeit, wodurch die TuS auf 12:12 ausgleichen konnte. Doch wir konterten erneut und versuchten das Spiel nochmal zu wenden. Geweckt durch Didis Verletzung, die sehr unglückliche gelandet war, konnten wir bis zum Schluss die Führung ausbauen und auch halten.

Am Ende gewannen wir mit 24:19 und blicken auf ein gutes erstes Spiel zurück, das sich besonders durch die gute Abwehrarbeit und den Teamgeist auszeichneten.