1. Herren: Pleiten, Pech und Pannen

Am Ende wurde es Nichts für unsere Erste mit dem zweiten Heimsieg nacheinander. Mit 30:38 (14:18) musste man sich am 3. Spieltag dem SSV Nümbrecht verdient geschlagen geben. Auch wenn das Ergebnis am Ende vielleicht zu hoch ausfällt, spielgelt es dennoch den verkorksten Auftritt des MTV in vielen Bereichen wieder. So leistete man sich an[…]