2. Herren: Den Adventskalender leer geräumt.

Fetter Ertrag gleich hinter dem ersten Türchen. Zweite Mannschaft gewinnt gegen HSV Bocklemünd 32:19 (15:9) Liegt es in der Natur eines Adventskalenders, täglich bescheidene Überraschungen bereit zu halten, muss man im Rahmen der sehr guten Leistung allerdings von einem völlig selbst verdienten Sieg sprechen. Mit einer derart üppigen Ausbeute indes – mit ganzen 13 Treffern[…]

1. Herren: Sieg zum Auftakt in den Heimspieldezember

Das erste Lichtlein ist angezündet. Zwar brannten die Erste Herren am ersten Advent kein Feuerwerk ab, aber mit einem 25:21-Sieg (9:8) über den in der Tabelle besser platzierten TV Birkesdorf starteten die Mülheimer Jungs erfolgreich in den Heimspieldezember. Die Vorzeichen waren klar. Beide Teams waren mit der bisherigen Punkteausbeute nicht zufrieden und wollten so unbedingt[…]

1. Damen: Souveräner Heimsieg gegen das Schlusslicht

Am späten Sonntagabend begrüßten die MTV Girls die Mannschaft des Godesberger TV. Trotz der Tabellensituation beider Teams waren die Mädels konzentriert und von Minute 1 bei der Sache. So gelang es dem Team von Sebastian Zilger nach 14 Minuten mit 10:1 in Führung zu gehen. Diese Führung wurde weiter ausgebaut, sodass man mit 18:7 in[…]

2. Herren: Glanzloser Heimsieg gegen Rösrath

Glanzlos zum Heimerfolg. Zweite Mannschaft punktet gegen Rösrath MTV Köln II – HSG Rösrath/Forsbach 28:22 (14:11) Vergangenen Sonntag empfing die zweite Mannschaft die Aufsteiger der HSG Rösrath/Forsbach. Neben einigen krankheits- und verletzungsbedingten Ausfällen meldete sich kurzfristig Christoph Scholl, den Schwierigkeiten mit seinem Knie plagen, spielunfähig. Den Kader ergänzte, neben dem zur Stammkraft avancierenden Amir Saleh,[…]

1. Damen: Jecker Sieg gegen Erftstadt

Alles geben, für das Bier am 11.11. – Jecker Sieg gegen die Gäste aus Erftstadt Am Sonntagabend, den 10.11.2019, 17:15 Uhr, hieß es wieder „Copacabana“ am Bergischen Ring in Köln. Das letzte Spiel vor der 5. Jahreszeit und zwei Punkte bleiben in Köln. Bessere Voraussetzungen hätte es nicht geben können. Durch die beiden vorherigen Derbys[…]

2. Herren: Wiedergutmachung am letzten Heimspieltag geglückt!

Am letzten Heimspieltag besiegte unsere Zweite den TuS Rheindorf mit 25:19 (11:12). Gab es im Hinspiel noch eine empfindliche 9-Tore-Niederlage, konnte somit in eigener Halle Wiedergutmachung betreiben werden. Durch den Sieg und die Punkte 35 und 36 springt die Mannschaft des scheidenden Trainergespanns Adam/Zilger (trainieren in der kommenden Saison die erste Mannschaft) einen Spieltag vor[…]

1. Damen: Heute ist alles anders!

Das letzte Spiel der 1. Damen an einem Heimspieltag schlossen die MTV Görls mit einem souveränen Sieg ab.Nach anfänglichen Schwierigkeiten in den ersten 15 Minuten sammelten sich die Mädels, holten auf und führten erstmals mit drei Toren (23. 12:9). Zwar kamen die Gäste aus Bocklemünd nochmal auf 12:12 (25. Minute) ran, woraufhin die Mülheimerinnen aber[…]

2. Herren: Matchplan voll aufgegangen

Unsere Zweite legte am Heimspielsonntag eine Partie nach Maß hin. Gegner war dabei der HC Weiden 2. Im Hinspiel mussten wir uns noch nahezu chancenlos geschlagen geben, sodass wir uns im Rückspiel einiges vorgenommen hatten. Die Weidener gehören zur Top 5 der Liga die sich im oberen Drittel ein Kopf an Kopf Rennen liefern. Die[…]

2. Herren: Ein gutes Pferd landet einen Arbeitssieg

Unsere zweite Herrenmannschaft hatte am vergangenen Heimspieltag den TV Bergneustadt zu Gast. Der Umstand, dass der TVB an diesem Spieltag den letzten Tabellenplatz belegten hatte keinerlei Bedeutung, wenn man sich an das Spiel gegen den TuS Reindorf zurückdenkt. Wir hatten uns vor dem Spiel vorgenommen an die Leistung aus der Vorwoche anzuknüpfen, was bis zum 4:4[…]

2. Damen: Endlich der erhoffte Einstieg in die Rückrunde

Nach dem Handballkrimi der letzten Woche als die Mülheimer Damen zu Gast in Leverkusen nur knapp gewonnen hatten, war das Ziel für das zweite Spiel der Rückrunde gegen den TuS Königsdorf klar: Vor heimischen Publikum wollte man gleich zu Beginn aus einer starken Abwehr heraus das Spiel lenken und im Umschaltspiel einfache Tore erzielen. Vor[…]