2. Herren: Viele Ausfälle können im Kollektiv kompensiert werden

Das Auswärtsspiel unserer Zweiten gegen die HSG Merkstein stellte eine große Herausforderung für unsere Jungs dar. Wir mussten auf zahlreiche Stammkräfte verzichten und reisten mit nur einem Linksaußen, einem Rechtsaußen und sogar ohne etatmäßigen Rückraumrechten an. Da dies bereits in der vorangegangenen Trainingswoche klar war, konnten wir uns intensiv auf die Ausfälle vorbereiten. Timo Esser[…]