2. Herren: Auftaktniederlage für die Zweite

HSG Siebengebirge – MTV Köln II 30:25 (13:11) Mit einer verdienten Niederlage und einigen Erkenntnissen musste die zweite Mannschaft aus Köln-Mülheim am vergangenen Samstagabend die Heimreise aus dem Siebengebirge antreten. Der ersehnte Saisonauftakt verlief somit anders als erhofft. Zuvor kam man über 60 Minuten nie an seine Leistungsgrenze und hatte einem ambitionierten Gegner nur im[…]

2. Heren: Mülheimer siegen in Topspiel gegen den Tabellenführer

SG GFC Düren 99 – MTV Köln II 27:30 (13:14) Mit einer starken Mannschaftsleistung konnten sich der MTV auswärts gegen den Tabellenführer durchsetzen. Und das, obwohl in den Reihen der Kölner etwas rotiert werden musste. Neben Daniel Peters und Robert Schallenberg, die krankheitsbedingt passen musste, fehlte Lennart Attenberger sowie die Möglichkeit A-Jugendliche nachrücken zu lassen.[…]

2. Herren: Wechselhaftes Spiel geht an die Zweite

Stolberger SV – MTV Köln II 22:25 (9:11) Auf dem Papier bleiben zwei Punkte immer zwei Punkte. Realiter allerdings war das Mitbringsel aus der Kupferstadt für die Kölner besonders erquicklich. Von bis dato axiomatischer Qualität war die Phrase ‚Auswärts gegen Stolberg‘, denn lange schon gab es bei den starken Gastgebern nicht viel zu holen. Die[…]

2. Herren: Harte Nuss zum Jahresabschluss

Zweite Herren empfängt den CVJM Oberwiehl Das Spitzenspiel der Verbandsliga am elften Spieltag findet in der Halle am Bergischen Ring am Sonntag, den 15. Dezember um 13 Uhr statt. Wenn der CVJM Oberwiehl in Mülheim gastiert – derzeit aufgrund des besseren Torverhältnisses vor den Kölnern – heißt es Dritter gegen den Vierten. Ein Blick in[…]

2. Herren: Mülheimer wollen gegen Oberliga-Absteiger zurück in die Spur

Sonntag, 1.12. 13 Uhr, Bergischer Ring MTV Köln II – HSV Bocklemünd Am kommenden Sonntag, den 1. Dezember um 13 Uhr, empfängt die zweite Mannschaft den Absteiger aus der Oberliga HSV Bocklemünd. Die rangieren derzeit mit 6:10 Punkten sicher etwas überraschend auf dem vorletzten Tabellenplatz. Dass aus solchen Tabellensituationen nicht voreilig Schlüsse gezogen werden sollten,[…]

2. Herren: Bonn besiegt Mülheimer Zweite deutlich.

TSV Bonn rrh. II – MTV Köln II 27:20 (17:10) Eine völlig verdiente Niederlage mussten die Kölner am Freitagabend in Bonn hinnehmen. Nachdem man sechzig Minuten lang nie die mögliche Leistung abrufen konnte, war der Sieg der Bonner in dieser Höhe vollkommen berechtigt. In den kommenden zwei Wochen – die Zweite erwartet ein spielfreies Wochenende[…]

2. Herren: Glanzloser Heimsieg gegen Rösrath

Glanzlos zum Heimerfolg. Zweite Mannschaft punktet gegen Rösrath MTV Köln II – HSG Rösrath/Forsbach 28:22 (14:11) Vergangenen Sonntag empfing die zweite Mannschaft die Aufsteiger der HSG Rösrath/Forsbach. Neben einigen krankheits- und verletzungsbedingten Ausfällen meldete sich kurzfristig Christoph Scholl, den Schwierigkeiten mit seinem Knie plagen, spielunfähig. Den Kader ergänzte, neben dem zur Stammkraft avancierenden Amir Saleh,[…]

2. Herren: Vorbericht zum Auswärtsspiel gegen den TuS Rheindorf

Nach zwei spielfreien Wochen steht die Zweite vor einer schweren Auswärtsaufgabe Kommenden Samstag gastiert die Zweite Mannschaft bei TuS Rheindorf. In der Herbstpause haben sich die Stolberger gegen die HSG Siebengebierge II durchgesetzt und den MTV II auf den vierten Platz verdrängt. Rheindorf hingegen befindet sich derzeit auf dem 10. Platz, hat bisher zwei Siege[…]

2. Damen: Derby knapp verloren. Besseres Ende für Dünnwald.

Am letzten Wochenende traten die zweiten Damen des MTV Köln gegen den Dünnwalder TV an. Gestärkt von den zahlreichen Zuschauern am Heimspieltag gelang es ihnen bereits nach 14 Minuten mit drei Toren (7:4) in Führung zu gehen und den Gegner zum Time-Out zu zwingen. Leider folgte diesem ein Bruch im Spiel der Mülheimer Mädels ,[…]

2. Herren: MTV II will an gute Leistung anknüpfen.

Der Stolberger SV kommt in die Blaue Halle. Nach den zwei schwer erkämpften Punkten in Merkstein, möchten die Jungs um das Trainergespann Rau und Hammer den Elan mit in die Partie gegen den Stolberger SV nehmen. Aufeinandertreffen mit den „Red Devils“ sind den Mülheimern in guter Erinnerung, konnte man dort vor etwa zwei Jahren mit[…]