Wiedergutmachung ist angesagt

Noch vor einigen Wochen bestritten die Mädels vom MTV II in der Vorbereitung ein Spiel gegen die HSG Refrath 2. Leider war es das schlechteste Spiel der Damen in der Vorbereitung. Nun sind einige Wochen vergangen und die Damen zeigten 3 starke Spiele in Folge aus denen sie viel Motivation mitnehmen konnten. Am Sonntag soll nun ein weiteres starkes Spiel der Damen vor heimischen Publikum folgen. Im Spiel gegen Königsdorf zeigten die Damen bereits, wie unangenehm sie in der Abwehr sein können. Daran gilt es anzuknüpfen, um den Gegner zu leichten Fehlern zu zwingen.
Die Mannschaft brennt und will die nächsten 2 Punkte.
Kommt und unterstützt uns am Sonntag um 18:45 Uhr am Herler Ring!