Zu Gast beim Mitaufsteiger

Zu Gast beim Mitaufsteiger 

Am Samstagabend ist die Zweite beim TK Nippes zu Gast. Die Mannschaft von Trainer Tuitje hat sich als Mitaufsteiger um einiges besser in der neuen Liga zurecht gefunden, als die Mülheimer Jungs und zeigt sich bislang als Aufstiegsfavorit Nummer 2 hinter dem Birkesdorfer TV.
Die Nippeser spielen eine unangenehme 5:1 Deckung, können aber auch eine solide 6:0 auf die Platte stellen, die es jeweils zu knacken gilt. Diese Aufgabe alleine macht das spielen in Nippes schon zu einer äußerst schweren Aufgabe. Noch viel besser sind sie allerdings im Angriff, mit dem sie die zweit meisten Tore erzielt haben. Tuitje hat eine funktionierende Mischung aus jungen Wilden, wie Ali Kinanah und Jonas Beckmann, sowie den  erfahrenen Altinternationalen, wie Pascal Schiewe und Christian Lehnert, geschaffen. Unsere Abwehr ist demnach gefordert diesen Jungs Einhalt zu gewähren und muss mindestens eine ähnliche Leistung wie in der Vorwoche abrufen.
Auf Mülheimer Seite geht man sicherlich als Außenseiter in diese Partie, dennoch möchte man dem TK das Leben schwer machen, schließlich gelangen in der Vorsaison zwei Siege gegen Nippes. Im Hinspiel zeigte die Zweite keine Glanzleistung und unterlag chancenlos deutlich. Dies gilt es zu vermeiden.

Die Zweite freut sich auf jeden Schlachtenbummler der den Weg ins Nippeser Tälchen findet. Anwurf ist um 20 Uhr.