Vorbereitung 1. Damen: Mülheimer Görls boxen sich durch

Letzten Samstag traf sich die 1. Damenmannschaft des MTV bei bestem Sommerwetter zum wortwörtlichen Schlagabtausch. In den Räumlichkeiten des SC Colonia durften die Mülheimer Görls sich nach Balanceübungen, Kraft- und Stabilitätstraining die Hände bandagieren und in die Boxhandschuhe schlüpfen. Dann wurde es ernst: Schlagkraft und Reaktionsfähigkeit wurden in Partnerübungen ausprobiert und geschult. Abschließend kletterten die[…]

Gelungenes Trainingslager der Ersten

Für unsere 1. Herrenmannschaft stand am vergangenen Wochenende das alljährliche Trainingslager zur Vorbereitung auf die Saison 2018/19 an. Hierbei sollte an die intensiven Einheiten der zweiten Vorbereitungsphase angeknüpft und neu eingeführte taktische Mittel gefestigt werden. Auch war es das Ziel an den, in der Analyse der letzten Saison, herausgearbeitete Schwächen zu arbeiten. Neben den sportlichen[…]

Die Zweite im Trainingslager

Seit 2 Monaten befinden sich die Mannschaften des MTV bereits in der Saisonvorbereitung. Am vergangenen Wochenende ging es für unsere Zweite nach Radevormwald ins Trainingslager. Neben dem intesiven Einstudieren von handballerischen Inhalten, stand auch eine bunte Mischung aus Taktikbesprechung und Teambuilding auf dem Plan des Neu-Trainergespanns Moritz Adam und Sebastian Zilger. In 3 Trainingseinheiten in[…]

Gemeinsames Trainingslager der Ersten- und Zweiten-Herrenmannschaft

Das engere Zusammenrücken als Verein und der einzelnen Seniorenmannschaften hatte sich Robert Evers als großes Ziel auf die Fahnen geschrieben, als er den Posten des Abteilungsleiters übernommen hatte. Nun darf er sich über eine Premiere freuen, die eben dieses Ziel unterstützt: Ende August fahren Erste und Zweite Mannschaft gemeinsam ins Trainingslager nach Olpe. “Ich möchte[…]

2. Herren: „Trainingslager, auf nach Prüm“

Am vergangenen Wochenende war für die zweite Herrenmannschaft des MTV 1850 Köln der Zeitpukt in der Vorbereitung erreicht, bei dem es wieder einmal hieß: „Trainingslager, auf nach Prüm“. Wie auch in den Jahren zuvor machte man sich Freitags mit einem 9-Mann Kleinbus und 3 weiteren PKWs gemeinsam auf den Weg in die Eifel. Dort gegen[…]