2. Herren: Aufsteiger gegen Aufstiegsfavorit

Am kommenden Samstag findet zu ungewohnter Zeit der letzte Heimspieltag in der Blauen Halle am Herler Ring statt. Zu Gast ist der Turnerkreis Nippes von der anderen Rheinseite. Der momentane Tabellenzweite wird alles geben, um als Sieger aus der Blauen Halle zu gehen um seine Aufstiegschancen zu wahren, sitzen im die Verfolger doch arg im Nacken und warten auf einen Ausrutscher des TKN. Allerdings hat die Zweite das Ziel keinen Punkt mehr abzugeben und die Heimspielsaison ungeschlagen zu beenden. Trotz erschwerter Trainingsbedingungen unter der Woche, zeigte die Mannschaft großen Willen am Wochenende als Sieger von der Platte zu gehen, da man sich auch in wie gewohnt fröhlicher Atmosphäre von den Zuschauern für diese Saison verabschieden möchte. Anwurf ist zur perfekten Primetime um 20 Uhr. Es wird an diesem Samstag gegrilltes geben und Bier vom Fass. Lasst euch also nicht Lumpen und kommt zum Heimspielausklang an den Herler Ring!

Dieser Beitrag wurde in Herrenhandball veröffentlicht. Fügen Sie diese Seite zu Ihren Lesezeichen hinzu. permalink.