1. Damen: Gesund zum doppelten Punkt?

Am Sonntag geht es für die erste Damen gegen den Tabellenzweiten ASV SR Aachen ran. Das Hinspiel entschied Aachen mit 29:25 knapp für sich. Am Wochenende soll das anders aussehen.

Die Krankheitsfälle der letzten Woche konnten wieder ins Training einsteigen und stehen am Sonntag wieder mit auf der Platte. Dann hoffentlich mit den Spielerinnen, die das Training diese Woche verletzungsbedingt pausieren mussten.

Durch das letzte Spiel konnte Mut gesammelt werden und der Teamgeist wurde wieder einmal gestärkt. Nun heißt es diesen Teamgeist erneut zu zeigen und die bestmögliche Leistung abzurufen. Dazu wird Eure Unterstützung benötigt! Feuert mit an und helft dabei 2 wichtige Punkte zu erkämpfen. Sonntag, 17:15 ist Anwurf. Natürlich im Bergischen Ring – alles wie immer also. Antischen und Punkte einfahren mit den Mädels!