1. Herren: Goldene Ananas geht nach Nümbrecht

Vom Saisonabschluss soll kurz und knapp erzählt werden. Wir fuhren auswärts zum Tabellennachbarn nach Nümbrecht. Bereits vor Beginn dieses Spieltages stand fest, dass wir unseren 8. Platz in der Tabelle weder verbessern noch verlieren konnten. Dementsprechend locker war auch die Stimmung auf dem Hinweg und beim Erwärmen. Ein möglicher Grund weshalb man zu Beginn nicht[…]

1. Herren: Endlich wieder – Sieg gegen Longerich II

Am späten Samstagabend gelang es nach 7 Niederlagen in Folge endlich wieder Punkte zu sammeln. Im Kölner Derby konnte man sich letztlich verdient mit 25:28 in gegnerischer Halle durchsetzen und so 2 Punkte nach Mülheim entführen. Zu Beginn der Partie entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Über 3:3, 6:6 und 9:9 vermochte es keine Mannschaft sich[…]

1. Herren: Auswärtsniederlage in Dormagen

Bei der Zweitvertretung von Bayer Dormagen hagelte es eine deftige Klatsche für die Mülheimer Jungs. Die Hausherren behrschten das Spielgeschehen nahezu durchgehend und ließen eigentlich keine Zweifel aufkommen, dass für unsere Erste etwas zu holen sein würde. Kein mal gelang es der Mannschaft vom Trainerteam Rau/Ponsar die Führung zu erspielen, weshalb man dauerhaft einem (mal[…]

1. Herren: Auswärts bei der Mannschaft der Rückrunde

Die Reserve des Zweitligisten TSV Bayer Dormagen ist zurzeit in einer beeindruckenden Form. Seit mittlerweile 13 Spielen mussten die Dormagener keine Niederlage mehr hinnehmen und man konnte vor kurzen sogar den Tabellenführer aus Weiden schlagen. Völlig zurecht steht der TSV inzwischen auf dem dritten Platz und es scheint man wolle, die für die nächste Saison[…]

1. Herren: Zu Gast in Gummersbach

Für die Mülheimer Jungs folgt auf die niederschmetternde Heimpleite eine schwere Auswärtsfahrt ins Oberbergische. In der altehrwürdigen Eugen-Haas Halle in Gummersbach empfängt der HC Gelpe/ Strombach die junge Truppe von der Schäl Sick. Strombach ist in den letzten Wochen etwas von der Tabellenspitze abgefallen und wird hochmotiviert sein wieder Anschluss an die vorderen Plätze zu[…]

1. Herren: Heimschlappe gegen Nippes

Die Geschehnisse vom Sonntag in Worte zu fassen, fällt auch einen Tag später noch sehr schwer. Eine Erklärung für die wohl verdiente Niederlage von 22:29 gegen ein Kellerkind der Liga zu finden, fällt schier unmöglich. Man hatte sich in der Trainingswoche auf eine defensive, gegnerische 6:0 mit eher langsamen Innenblockern und im Angriff auf eine[…]

1. Herren: Nächste Chance zur Kehrtwende

Am kommenden Sonntag bietet sich für die Mülheimer Jungs eine weitere Gelegenheit den derzeitigen Negativtrend zu stoppen. Mit dem TK Nippes kommt ein Team an den Wiener Platz, das im Abstiegskampf verbissen um jeden Punkt kämpft. Das hat der MTV im Hinspiel erfahren müssen als man in der letzten Sekunde noch einen Punkt abgeben musste.[…]

1. Herren: Niederlage im Nachbarschaftsduell

Nach einer kurzen Abtastphase beider Teams, übernahmen die Gastgeber entschieden das Ruder. Schnell konnte sich Refrath mit 8:2 absetzen und hielt die Führung bis kurz vor Ende der ersten Halbzeit bei diesem Vorpsrung. Durch einen Steigerung im Abschluss konnten die Männer vom MTV den Rückstand zwischenzeitlich auf 14:12 verkürzen. Leider konnte man den verkürzten Rückstand[…]

1. Herren: Nächstes Derby steht am Sonntag an

Auch wenn viele Menschen in der Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostern fasten, so müssen sie nicht auf spektakuläre und emotionale Handballspiele verzichten. Am kommenden Sonntag steht für die Mülheimer Jungs ein Derby im benachbarten Bergisch Gladbach auf dem Programm. Seit dem Aufstieg der HSG in die Oberliga hat sich das Team erfolgreich in den oberen[…]