1. Herren: Mülheimer Jungs verlieren zweites Auswärtsspiel deutlich

Es war von vorn herein klar, dass man auf eine spielstarke Dormagener Mannschaft treffen wird von daher war die Favoritenrolle auf Seiten der Gastgeber. Von Anfang an versuchte die Adam-Truppe den wurfstarken Rückraum der Dormagener früh zu attackieren, was zunächst gut gelang.Leider wurde die Arbeit um den Kreisläufer zu oft vernachlässigt, was Dormagen immer wieder[…]

1. Damen: Knappe Derbyniederlage gegen den PSV

Am Samstagabend waren unsere Damen beim PSV Köln zu Gast. Bereits aus den vorherigen Begegnungen waren unsere Mädels auf ein temporeiches Spiel auf Augenhöhe eingestellt. Die Hausherrinnen starteten besser in die Partie und legten schnell auf ein 4:1 vor, ehe sich die Mülheimer Damen auf ein 5:4 in der 8 Minute näherten. Von diesem Moment[…]

2. Herren: Partie lange auf Augenhöhe

Am Ende schlägt der Stolberger SV den MTV Köln II 21:26 (13:14). Mit gut gefülltem Kader erwartete man vergangenen Sonntag den Stolberger SV. Verzichten musste man lediglich auf Christoph Scholl und Philipp Schnorrenberg, ergänzt wurde noch einmal mit Lenard Spanuth und so hatte Trainer Jannik Rau viele Optionen parat. Es kam zwar der erwartet starke[…]

1. Herren: Auftakt misslungen (22:25, HZ 8:14)

Das hatte sich die Mannschaft von Trainer Moritz Adam sicherlich anders vorgestellt. Mit 25:22 (14:8) musste man sich, zum Auftakt der neuen Saison, verdient der Reserve des Longericher SC geschlagen geben. Dabei fanden die Müllemer Jungs nur zeitweise die richtige Einstellung zum kampfbetonten Spiel, was für Coach Adam am Ende auch den Unterschied ausmachte: „Wir[…]

2. Damen: Kampf wird nicht belohnt

Am vergangenen Samstag Abend ging es für unsere Mülheimer Görls gegen den TSV Bonn rrh. 2. Die Gastgeberinnen erwischten dabei den besseren Start und Trainerin Larissa Heil musste beim Stand von 6:2 nach 10 Minuten bereits die erste Auszeit nehmen. Im weiteren Verlauf schafften es unsere Mülheimerinnen das Spiel ausgeglichen zu gestalten, rannten jedoch bis[…]

2. Damen: Kein gelungener Einstieg nach langer Winterpause

Am vergangenen Sonntag konnten die 2. Damen des MTV das Spiel gegen den DJK Leverkusen trotz eines schlechten Starts nach 60 Minuten mit 23:26 für sich entscheiden. Nach der langen Winterpause galt es, auswärts in die Rückrunde zu starten. Der Plan, den Gegner mit einem hohen Tempo zu Beginn der Begegnung auf Abstand zu halten,[…]

1. Herren: Knappe Niederlage gegen Dormagen 2

Am vergangen Wochenende musste die Mannschaft vom Trainergespann Rau und Ponsar eine knappe und ärgerliche Niederlage hinnehmen. Am Sonntagabend hieß es nach 60 gespielten Minuten 27:28 für den Gast aus Dormagen. Es trafen hier zwei junge und schnelle Mannschaften aufeinander zwischen denen sich ein ausgeglichenes Spiel entwickelte. Den deutlich besseren Start erwischten unsere Jungs, sodass[…]

2. Herren: Bittere Auswärtspleite gegen den HC Weiden 2

Eine bittere Auswärtsniederlage musste unsere zweite Herrenmannschaft am vergangenen Samstag gegen die HC Weiden hinnehmen. Reisten wir noch voller Tatendrang zusammen mit der ersten Damen- und Herrenmannschaft an, so mussten wir am Ende des Tages mit null Punkten im Gepäck die Heimreise antreten. Vor dem Spiel standen die Zeichen für unsere Zweite alles andere als[…]

Dämpfer für die Erste Damen

Am Sonntagmittag mussten die MTV-Girls zu Saisonbeginn eine bittere Heimniederlage gegen eine erfahrene und eingespielte Bonner Mannschaft hinnehmen. Nach der langen Saisonvorbereitung freuten sich die Mädels auf das erste Saisonspiel und gingen hochmotiviert in die Partie. Leider rannten sie schon von Beginn an einer Bonner Führung hinterher, die sich im Laufe der ersten Hälfte stetig[…]